Reiki-Heiler-Ausbildung

Das System der natürlichen Heilung

 

Reiki nach Dr. Mikao Usui

„Einweihungs-Seminare“ zum 1., 2. und 3. Reiki-Grad
  
1. Reiki-Grad: körperlicher Bereich  

Wochenend-Ausbildung, ca. 21 Stunden + 6 Std. Praxistag (21-Tage Treffen) Zertifiziert

Schon mit der Einweihung in den ersten Reiki-Grad, in den physischen Bereich, bekommen wir eine sehr starke Rückverbindung mit dem göttlichen Licht. Die geistigen Lichtstrahlen des Universums durchströmen uns, nähren unser Herz und über unsere Hände können wir spürbar die Lichtenergie – Reiki – weitergeben.

 

Reiki Grad 1 körperlicher Bereich


Untermauert mit dem Wissen der Naturgesetze lernst du den Energiekörpern kennen (Chakra, Meridiane, Aura). Das Wissen über die Polarisierung von Yin (-) und Yang (+) wird dir helfen den Fluss der Lebensenergie zu kanalisieren.

Der Ablauf der Selbstbehandlung und der der Partnerbehandlung gehören ebenso, wie die Zeit zur ganzheitlichen „inneren Reinigung“ zur Ausbildung.

Du verfügst bereits nach Abschluss des Kurzlehrganges und fleißigen Üben über gute Voraussetzungen, um körperliche und mentale Unstimmigkeiten zu beeinflussen. Du hast gelernt, die körpereigenen Selbstheilungskräfte maßgeblich und ganzheitlich zu unterstützen.

 

 

2. Reiki-Grad: mentaler Bereich 

Wochenend-Ausbildung, ca. 16 Stunden + 6 Std. Praxistag (21-Tage Treffen) Zertifiziert

Beim zweiten Reiki-Grad, mit der Einweihung in den mentalen Bereich, steigt unsere Fähigkeit und somit die die Verantwortung als bewusster Mensch.

 

Reiki Grad 2 mentaler Bereich


Wir lernen geistige Heilkraft zu lenken, in dem wir unabhängig von Zeit und Raum visualisieren, kanalisieren und transformieren.

In der Ausbildung vertiefen wir die für diese aufgaben wichtigen Naturgesetze, bringen diese zur Anwendung und lernen das Ergebnis zu kontrollieren.
(Vorhandene Kenntnisse in Radiästhesie / Radionik sind hier bereits vorteilhaft.)

Zur Unterstützung der Mentalarbeit erlernst du den Umgang mit den  Reiki-Symbolen und Mantren. Dabei handelt es sich, wie nachfolgend aufgezeigt, um gute Werkzeuge, die deine Möglichkeiten wesentlich erweitern.

 

Die folgenden 3 Einweihungen beinhalten die Energie dieser Symbole und Mantren. (Auch hier ist die Einweihung empholen, nicht aber zwangsläufig!)

 

Auch in diesem Seminar erfolgt nach 21 Tagen Übungs- und „Reinigungszeit“ ein Praxistag. Wir werden uns mit den Fragen beschäftigen, die bei den Übungen aufgelaufen sind und anschließend praktische Mentalarbeit einzeln und in der Gruppe durchführen.

 


3. Reiki-Grad, der Meistergrad: seelischer Bereich

Die Meister-Ausbildung dauert ca. 1,5 Jahre, Zertifiziert wird in der Meister-Klasse:

 

Reiki Grad 3 seelischer Bereich

Die weiße, nicht ausgeleuchtete Wand im Hintergrund lässt die natürliche Ausstrahlung,

lässt die Aura von Jessika sichtbar werden.


Mit der Einweihung in den Meister-Grad erreichen wir die Ebene des seelischen Bereiches und erfahren somit eine weit höhere Stufe der persönlichen Verantwortung. Wir können, wir werden nun direkt auf der astralen Ebene der biologischen Körper arbeiten. Im Rahmen der Schöpfung wirst du selbst zum Schöpfer – im höchsten Bewusstsein und in Demut zu allem Sein.

 

Die Schwingung der universellen Lebensenergie auf astraler Ebene ist sehr stark und unser Energiesystem wird im Laufe der Zeit, wird mit dem aktiven Tun diese neue Schwingung annehmen. Sie fördert unser Bewusstsein, Sensibilisiert alle Ebenen der Ganzheitlichkeit und führt hin zur bedingungslosen Liebe.

 

Du wirst nach 1,5 jähriger Ausbildung eine Prüfung ablegen und beweisen, dass du in der Lage bist, unabhängig von Zeit und Raum auf der Informationsebene der Körper die niedere Schwingungen von Angst und Krankheit zu wandeln (transformieren) in die hohe Schwingung der Liebe, der Freude, der Harmonie und des Lichtes.

 

Du wirst beweisen, dass du die „Taste“ gefunden hast, mit der du das System hin zur „Werkseinstellung“ führen kannst!

 

Du wirst Störfelder neutralisieren und energetische Blockaden auflösen und du wirst die energetischen Voraussetzung dafür schaffen, dass die körpereigenen Selbstheilungskräfte und -programme ihr natürliches, ihr göttliches Werk verrichten können.

 

Du wirst mit dem Objekt, dem du deine Aufmerksamkeit schenkst, in Resonanz gehen um bewusst und zielstrebig schwingende Informationen zu transformieren – in Liebe und Achtsamkeit – den Naturgesetzen folgend…

 

Und du wirst spüren, fühlen und letztlich begreifen, dass Heilung nicht immer und sofort die Auflösung eines Symptomes bedeutet und dass du nicht in den Plan der Schöpfung eingreifen darfst und kannst.

 

Und wenn du das möchtest, dann wirst du die Basis für einen neuen, einen entwicklungsfähigen Beruf erlernt haben. Dieser wird dir neben dem Energieausgleich, dem Gesetzt des Spiegels folgend Liebe, Achtung, Anerkennung und ein glücklich schlagendes Herz bringen.

 

Von dem, was du Anderen gibst, kommt stets ein Teil zu dir zurück! – auch wenn es manchmal ein bisschen dauert. (Zeit und Raum…)

 

Ich darf die universelle (die bedingungslose) Liebe täglich spüren und
meine Arbeit wurde zu meinem Leben.


Wer die drei Grade des Reiki- Systems durchlaufen und die anstehenden Aufgaben bewältigt hat, hat einen ganzheitlichen „Reinigungs- und Entwicklungs- Prozess“ vollzogen, der alle Ebenen von:

Körper, Seele und Geist

in sich eingeschlossen hat.


Ich wünsche dir das Licht des Erkennens auf deinem Weg,

um das du sie findest, die bedingungslose Liebe!

 

Wolfgang Patzig
 dein Meister