Dienstleistungen

...die in meiner Privat-Praxis angeboten werden

 

BE-Meridian- und Entspannungs-Massagen (75 bis 90 Min.)

Eine Ganzkörper- Massage mit dem Anspruch auf Ganzheitlichkeit. Mit sanften, dem Fluss der Meridiane folgenden, körperlangen Streichungen, wird diese Massage für Kenner „trocken“ oder mit hochwertigen Ölen ausgeführt.

Sanfte, energetisierende Berührungen des Körpers regen die Sinne an und führen zur tiefen Entspannung. Du vertraust, lässt los und verloren gegangene Gefühle werden dir bewusst. Blockaden lösen sich und Energie, Blut, Lymphe, alles Aufgestaute kann abfließen. Endorphine, Serotonin, Oxytocin können sich ebenso entfalten, wie die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Sie helfen Schmerzen zu neutralisieren, Leiden zu lindern und können euphorisch Glücksgefühle hervorrufen. Diese Massage fördert die Zellteilung, die Durchblutung, den Stoffwechsel, die Entschlackung und Entgiftung. Eine Verjüngung, ein Gefühl von Harmonie, von Ruhe, von Frieden und Freude wird sich einstellen.

Zur vollen Wirksamkeit sind 6 Sitzungen angeraten.
Die hohe Wirksamkeit bleibt bei regelmäßiger Anwendung dauerhaft!

 

Gua Sha Massage, ergänzt mit Reiki (örtlich, 60 bis 75 Min.)

Die leicht eingeölte oder befeuchtete Haut wird mit speziellen Schabern gereizt. Streichungen im Verlauf der Meridiane, Reflex- und Head´schen Zonen fördern die Durchblutung, den Stoffwechsel und den Sauerstofftransport. Sie lösen Verspannungen und Blockaden. Dem Schröpfen gleich, nur vielfach stärker, erfolgt die Entgiftung der Bindegewebe über die Haut. Reiki vertieft die Entspannung und den bioenergetischen Haushalt.

Ein Mittel der Wahl zur gezielten Ausstreichung der "Orangenhaut".

 

BE-Rücken-Massage (30 bis 60 Min.)

Eine sanfte, doch ausgesprochen wirksame Methode zum schonenden Lösen von Verspannungen und Blockaden im Bereich von Schulter-Nacken und Rücken-Muskulatur, Wirbelsäule und Spinal-Nerven. Sanfte, energetisierende Berührungen mit langen Streichungen können in tiefen Gewebeschichten wirksam werden. Meridiane und Nadis, Spinal- u. Ischiasnerven, der Fluss des Liquors, die Entgiftung und Entschlackung werden angeregt u. harmonisiert. Ein Gefühl von Ruhe und Wohlbefinden wird sich einstellen.

 

Reiki nach Dr. M. Usui (60 bis 75 Min.)

Körper- und Mentalarbeit zur Anregung der Selbstheilungskräfte, zur Reinigung, Energetisierung, Lösung von Blockaden, Harmonisierung und Linderung von Beschwerden sowie zur spirituellen Entfaltung, ganzheitlich und ganzkörperlich.

Eine echte Hilfe zur Selbsthilfe!

Zur vollen Wirksamkeit sind 6 Sitzungen angeraten.

 

Biophotonen-Behandlung / Lasertherapie (30 bis 90 Min.)

„BioPhotonen PROPHYMED“ - „Licht hat das Potenzial, die Ursprünge von Krankheiten zu erkennen, ihnen vorzubeugen oder sie frühzeitig und schonend zu heilen.“

(Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vom 17.02.2009)

Der Großflächen-Laser bringt Licht und damit Photonen direkt in die Zellen des Körpers. Damit führt man den Zellen und ihren Organellen direkt Energie und Photonen zu, die diesen uneingeschränkt zur Energieverbesserung und zur Verbesserung der Zellsteuerung zur Verfügung stehen. Auf diese Weise erwirkt man eine generelle, eine uneingeschränkte Unterstützung und Induktion der Selbstheilungskräfte. Lichttherapie ist daher keine Therapie gegen bestimmte Krankheiten, sondern eine energetische und kybernetische Unterstützung der natürlichen Prozesse in allen Zellen des Körpers.

Die BioPhoton Prophymed Behandlung wird zugleich mit der Magnetfeldbehandlung durchgeführt. Diese bewirkt eine Verbesserung des Lymphabflusses. Das führt maßgeblich zur Zelluläre-Entgiftung.

(Eine Auswahl der vom Hersteller ausgeschriebenen Indikationen lesen Sie im Prospekt: Button „Dienstleitungen“)

Neben der Behandlung von zeitgemäßen gesundheitlichen Einschränkungen wie: psychosomatische Störungen aller Art, Schmerzen, Depressionen sowie akuter und chronischer Entzündungen biete ich das mir zur Verfügung gestellt „Anti-Aging“ Programm an.

Zur vollen Wirksamkeit sind 10 bis 12 Sitzungen erforderlich.

Bevorzugt kommt der 2-tages-Rhythmus zur Anwendung. Dieser kann mit Meridian-Massage, mit Reiki und sehr gut mit der PowerTube-Technologie  unterstützt werden.

 

Transkutane Nervenstimmulation und Schmerzthrapie (mit „PowerTube“ -TENS-Therapie)

Die Hochfrequenzen der PowerTube-Technologie haben, laut Dr. med. Peter Laatsch, auf den menschlichen Organismus folgende Wirkung:

Anhebung der Körperenergie, Strukturierung des molekularen Ordnungssystems, Lösung energetischer Blockaden, Mobilisierung körpereigener Regenerationskräfte, Erregern wird der Nährboden entzogen.

Die Hochfrequenzen der PowerTube-Technologie können abgelagerte „Stoffwechselschlacken“ und Gifte (z.B. Schwermetalle) aus den Depots (z.B. Fette und Bindegewebe) herauslösen, den Säure-Basen-Haushalt optimieren und die Darmflora reparieren. Auf Grund seiner Wirkungsweise ist die HF-Behandlung ein regulatives Verfahren mit einem großen Anwendungsspektrum. Sie kann mit allen anderen Heilverfahren kombiniert werden.

Die Hochfrequenzen der PowerTube-Technologie sind daher keine Therapie gegen bestimmte Krankheiten, sondern eine energetische Unterstützung der natürlichen Prozesse auf molekularer Ebene des Körpers.

Eine regelmäßige Anwendung stabilisiert das körpereigene Abwehr- und

Immun-System.

Mit der Biophotonen-Lasertherapie kann die PowerTube wechselseitig zum Einsatz kommen.

 

Transformation von Störungen in der Matrix der Informationsebene (sensitive Radionik, ab 90 Min.)

Die Transformation mentaler und emotionaler Störungen, die sich nachteilig auf Gefühle, Entscheidungen, Steuerung der Psychosomatik und das Verhalten auswirken.

Erkenntnisgrundlage: Spiegelgesetze; Behandlungstechnik: kinesiol. Austestung, sensit. Radionik. Der Klient erfährt eine Rücksetzung auf die "Werkseinstellung" seines energetischen Systems.

Zur Reinigung des energetischen Systems werden mit Nachkontrolle 3 Sitzungen erforderlich.

 
Radionische Analyse (sensitive Bild-Induktion)

Zur Früherkennung und Transformation von Zellveränderungen wie Tumor, Myom, Krebs (auch Polyp, Zyste, innere Narben) sowie Blockaden und Störfelder. Die punktgenaue Feststellung der Störung im Gewebe ist Voraussetzung  für die Herbeiführung der natürlichen Polarisierung und Schwingung - für energetische Harmonie und Fluss im System.

Die Anzahl der Sitzungen richtet sich nach dem akuten oder chronischen Zustand der Störung.

(Min. 3 Sitzungen: Gespräch mit Ganzkörperfoto im unbekleideten Zustand; Neutralisierung/Transformation; Nachkontrolle)

 

 

Narben- / Implantat-Entstörung

Neutralisierung der Störfelder und Transformation von niederen, krankmachenden bio-energetischen Schwingungen / Informationen mit dem Ziel, den energetischen Fluss der Meridiane und Nadis im System wiederherzustellen.

Mit Nachkontrolle sind in der Regel 2 Sitzungen notwendig.

 

 

Fern-Heilung (max. 30 Min.)

Übertragung heilender Schwingungen auf der Informationsebene (im morphogenetischen Feld) ohne Begrenzung durch Raum und Zeit. (Inhaltlich entspricht die FH der Reiki-Sitzung, das anheimelnde Gefühl der Geborgenheit kann allerdings nicht ausreichend vermittelt werden…)

 

 

Schlaf- / Arbeitsplatz- / Standort-Untersuchung 

Auffinden von krankmachenden, von pathogenen Erd- und technischen Strahlungen vor Ort und/oder sensitiv radionisch über die Bild-Induktion. Beratung zur Neutralisierung schädlicher Strahlungen. (Kein Verkauf von Gegenständen zur Entstörung)

 

 

 

 

 

Information:

* Geistiges Heilen, Lebensberatung, Reiki, Meridian-Massagen und andere Behandlungstechniken, die in meiner Praxis angeboten werden,  dienen der ganzheitlichen Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzen weder Diagnose noch Behandlung vom Arzt oder Heilpraktiker. (HPG)